Ersthelferausbildung-Update

Ersthelferausbildung - Update

Die Ersthelferausbildung muss alle zwei Jahre mit einem Fortbildungskurs aufgefrischt werden. So schreibt es der für Schulen zuständige Kommunale Unfallversicherungsverband vor. Nachdem die Elektroabteilung im Jahr 2016 im Januar einen Ersthelferkurs absolviert hatte, war es dieses Jahr wieder an der Zeit, ein „Update“ durchzuführen.

Doch dieses Mal hat man den Kurs für alle interessierten Lehrer des BSZAM angeboten. Der pädagogische Halbtag war dieses Jahr der Lehrergesundheit gewidmet. Da bot es sich an, den Termin des Erste-Hilfe-Kurses auf diesen Tag zu legen.

Mit der Firma Rescue-Train aus Nabburg hat man einen kompetenten Partner für die Fortbildung gefunden. Der Chef persönlich, Herr Marco Frischholz, war wegen der gebuchten 20 Teilnehmer zusammen mit seiner Frau angereist. So war gewährleistet, dass alle Teilnehmer unter Anleitung die stabile Seitenlage, die Herzdruckmassage usw. durchführen konnten.

Alle Teilnehmer bekamen zudem noch eine Einweisung in den Defibrillator, der in der Aula zur Verfügung steht. Wir bedanken uns recht herzlich bei der Firma Rescue-Train für den kurzweiligen und professionellen Kurs.

Johannes Bodensteiner, Sicherheitsbeauftragter in den Werkstätten

Zurück