Berufsbild „Banker“

Berufsbild „Banker“

Vor kurzem erhielten die Schülerinnen und Schüler der Klassen FW11a und FW11c der FOSBOS Amberg im Rahmen der Fachpraktischen Ausbildung interessante Einblicke in die vielfältigen Karrieremöglichkeiten bei der Volksbank-Raiffeisenbank Amberg.

Frau Löw, ehemalige Schülerin der FOS Amberg und heute Mitarbeiterin der Personalabteilung bei der VR-Bank, präsentierte den Schülerinnen und Schülern der beiden Klassen - gemeinsam mit Frau Lynderupova, einer Auszubildenden im 1. Lehrjahr - vielfältige Informationen rund um berufliche Entwicklungsmöglichkeiten eines besonderen Arbeitgebers unserer Region.

Wie sollte eine Bankkauffrau/ein Bankkaufmann sein, welche Aufgaben gehören zum Berufsbild eines „Bankers“ und welche Karrieremöglichkeiten stehen den Mitarbeitern offen?

Höchst anschaulich und lebendig wurden alle Fragen rund um Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der VR-Bank Amberg beantwortet. Von der klassischen kaufmännischen Ausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann, über das VR-Verbundstudium bis hin zu einem berufsbegleitenden Studium nach erfolgreichem Abschluss einer Ausbildung - die VR-Bank bietet interessierten FOS-Schülern eine Vielzahl interessanter beruflicher Perspektiven.

Eine Online-Abfrage mit Hilfe des Smartphones, in der die Schülerinnen und Schüler ihr Feedback abgeben konnten, bestätigte dies.

Besten Dank an Frau Löw und Frau Lynderupova für ihren abwechslungsreichen Vortrag!

Annette Heinritz

Zurück