Kicker-Spende des Fördervereins BSZAM e.V.: Ein „Volltreffer“

Kicker-Spende des Fördervereins BSZAM e.V.: Ein „Volltreffer“

Von links nach rechts: Die Mitglieder des Fördervereins BSZAM e.V. bei der Übergabe des neuen Kickers: Alexander Düssil (Vorsitzender des Fördervereins), Georg Wittmann (Stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins), Daniel Hagn (Beiratsmitglied), Andreas Reindl (Schatzmeister), Martin Wurdack (Schulleiter des BSZ Amberg) sowie Gerd Fischer (Beiratsmitglied; nicht im Bild, da er fotografiert hat).

Die Freude bei den Schülerinnen und Schülern des BSZ Amberg ist groß. Seit kurzem können sie sich in den Pausen und unterrichtsfreien Stunden die Zeit mit einem Kicker-Match in der Aula des BSZ Amberg vertreiben. Der Ball rollt unaufhörlich, so dass der Dreh, wie man am besten Tore schießt, schnell heraus ist. Der Kicker gehört nun sicherlich zu den beliebtesten Beschäftigungen und sorgt für Abwechslung und Spaß neben dem Lernen.

Das BSZ Amberg sagt deshalb an den Förderverein BSZAM e.V., der diesen Kicker im Wert von 800 Euro erst finanziell ermöglichte, ein herzliches Dankeschön!

Bei der offiziellen Übergabe durch den Vorsitzenden des Fördervereins BSZAM e.V., Herrn Alexander Düssil (Vorsitzender), seinen Stellvertreter, Herrn Georg Wittmann und dem Schatzmeister, Herrn Andreas Reindl, bestätigte der Schulleiter, OStD Martin Wurdack, dass diese Investition ein Volltreffer war. „Wir freuen uns sehr über diese Spende. Der Kicker erweitert zum einem das Angebot für die Schülerinnen und Schüler und bietet ihnen zum anderen etwas Abwechslung vom Unterrichtsalltag. Allen Kickern an dieser Stelle viel Spaß und viele spannende Spiele!“

Heidi Selch-Witt

Zurück