Fachverkäufer/in Nahrungsmittelhandwerk - Schwerpunkt Bäckerei/ Konditorei

Berufsinformation

Die Ausbildungsberufe des Fachverkäufers im Lebensmittelhandwerk/der Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk und die jeweiligen Ausbil­dungs­berufe der Produktion Bäcker/Bäckerin, Konditor/Konditorin können im 1. Ausbildungsjahr eine gemeinsame fachliche Grundbildung erhalten. Die dort vorliegenden Lernfelder sollen in Bezug auf die Erfordernisse des Verkaufs umgesetzt werden.

Im Rahmenlehrplan sind die Ziele und Inhalte der einzelnen Lernfelder kon­sequent aus beruflichen Handlungssituationen mit Blick auf Kundenorien­tierung abgeleitet. Die Struktur der Lernfelder folgt sowohl dem Konzept der Handlungsorientierung als auch der Fachsystematik und verbindet beide zu einer Einheit.

Um der geforderten Handlungsorientierung gerecht zu werden, sind für den Unterricht integrierte Fachräume anzustreben.

Die Lehrplanrichtlinien enthalten keine methodischen Festlegungen. Der Unterricht sollte möglichst abwechslungsreich und im Sinne von ganzheit­lichen Handlungen gestaltet werden.

Bei der Umsetzung sind Aspekte der Persönlichkeitsbildung und gesell­schaft­lich relevante Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Methodenkompetenz und Sozialkompetenz zu fördern.
 
Bildquelle: pixabay.com
 

Stundentafel lt. Lehrplan

FACH 10. Jg.
11. Jg.
12. Jg.
Religion 1 1 1
Deutsch 1 1 1
Sozialkunde 1 1 1
Sport - - -
Feine Backwaren 4 - -
Marketing und Verkauf 2 2,5 1,5
Beratung und Service - 2,5 2,5
Speisenherstellung und Servicetätigkeiten - 1 2
SUMME
9
9
9
 

Nützliche Links

Im Folgenden finden Sie nützliche Links für die Berufsausbildung und aktuelle Infos: