Schüleraustausch Israel 2008

Unsere Schüler in Israel

Die Schülerinnen und Schüler der FOS Amberg sind gut in Israel angekommen und haben am ersten Abend die Altstadt von Jerusalem erkundet.

tl_files/sbsa/fosbos/Israel-Studienfahrten/2008/altstadt_2008.jpg
Hier stehen wir vor der Klagemauer.
 
tl_files/sbsa/fosbos/Israel-Studienfahrten/2008/stadtmauer_2008.jpg
Heute, am zweiten Tag des Austauschprogramms, besuchten wir die eindrucksvolle Gedenkstätte Yad Vashem. Im Anschluss unternahmen wir eine weitere Erkundung zu Fuß außerhalb und innerhalb der Stadtmauern von Jerusalem.
 
tl_files/sbsa/fosbos/Israel-Studienfahrten/2008/grabeskirche_2008.jpg
Hier sitzen wir vor der Grabeskirche.

Endlich wieder Internet!

tl_files/sbsa/fosbos/Israel-Studienfahrten/2008/fahrt_totes-meer_2008.jpg
Auf der Fahrt von Jerusalem zum Toten Meer.
 
tl_files/sbsa/fosbos/Israel-Studienfahrten/2008/masada_2008.jpg
Wir haben bei großer Hitze den Aufstieg nach Masada (400 Höhenmeter) geschafft.
 
tl_files/sbsa/fosbos/Israel-Studienfahrten/2008/guide_2008.jpg
Hier lauschen wir den ausführlichen Erläuterungen unseres Guides.
 
tl_files/sbsa/fosbos/Israel-Studienfahrten/2008/oase_en-gedi_2008.jpg
Im Vadi Arugot bei der Oase En Gedi.
 
tl_files/sbsa/fosbos/Israel-Studienfahrten/2008/kiryar-motzkin_2008.jpg
Ankunft in Kiryat Motzkin und erstes Treffen mit den Partnern.
 

Schon ist unser Aufenthalt fast zu Ende. WIr unternahmen zusammen mit den israelischen Schülern einen Ausflug auf die Golanhöhen und zum See Genezareth. Leider war das Wetter nicht so gut.

tl_files/sbsa/fosbos/Israel-Studienfahrten/2008/golanhoehen_2008.jpg
Auf den Golanhöhen
 
tl_files/sbsa/fosbos/Israel-Studienfahrten/2008/haifa_2008.jpg
Am Strand von Haifa