Zahnmed. Fachan­gestellte

Berufsinformation

Das Arbeitsgebiet der Zahnmedizinischen Fachangestellten ist sehr vielfältig und umfangreich. Sie

  • arbeiten team- und prozessorientiert,
  • betreuen Patienten vor, während und nach der Behandlung,
  • assistieren bei der Behandlung von Patienten,
  • führen Hygienemaßnahmen durch,
  • wirken bei der Erstellung von Röntgenaufnahmen mit,
  • führen Patientengespräche,
  • erklären Patienten die Möglichkeiten der Karies- und Parodontalpro­phylaxe,
  • leiten Patienten zur Mundhygiene an,
  • wirken in der Gruppenprophylaxe mit,
  • dokumentieren Behandlungsabläufe,
  • erfassen erbrachte Leistungen für die Abrechnung,
  • kontrollieren Zahlungseingänge, führen das betriebliche Mahnwesen durch und leiten Mahnverfahren ein,
  • ermitteln Waren- und Materialbedarfe und wirken bei der Beschaffung mit,
  • gestalten und organisieren Praxisabläufe,
  • erstellen und überwachen Terminplanungen,
  • führen Registratur- und Archivierungsarbeiten unter Berücksichtigung von Aufbewahrungsfristen durch,
  • wenden Informations- und Kommunikationssysteme an und
  • beachten die Regelungen des Datenschutzes.

Unterrichtsorganisation
Die Zahnmedizinische Fachangestellte (Zahnarzthelferin) wird an unserer Schule im Teilzeitunterricht ausgebildet. Der Unterricht findet in der 10. Klasse an 1 ½ Schultagen, in der 11. und 12. Klasse an einem Tag statt.

Prüfung
Zur Ermittlung des Ausbildungsstandes findet eine schriftliche Zwischen­prüfung vor dem Ende des zweiten Ausbildungsjahres statt. Die Ab­schluss­prüfung besteht aus einem schriftlichen (Behandlungsassistenz, Praxis­or­ganisation und -verwaltung, Abrechnungswesen, Wirtschafts- und Sozial­kunde) und einem praktischen Teil.

Bildquelle: pixabay.com
 

Stundentafel lt. Lehrplan

FACH10. Jg.11. Jg.12. Jg.
Religion111
Deutsch111
Sozialkunde111
Englisch11-
Patientenbegleitung2,5--
Hygiene, Vorbeugung, Erste Hilfe3--
Praxisablauforganisation1,5--
Konservierende Behandlung2--
Chirurgische Behandlung-1,5-
Beschaffung und Verwaltung von Waren-2-
Paradontologische Behandlung-1,51
Prophylaxemaßnahmen--2
Prothetische Behandlung--2
Praxismitgestaltung--1
SUMME
13
9
9
 

Nützliche Links

Im Folgenden finden Sie nützliche Links für die Berufsausbildung und aktuelle Infos: