Fachseminar Sozialkunde

Seit vielen Jahren gibt es das Fachseminar Sozialkunde am BSZ Amberg. Nach abgeschlossenem Masterstudium im beruflichen Lehramt mit Zweitfach Sozialkunde können angehende Lehrer hier nun den ersten Ausbildungsabschnitt des Referendariats absolvieren.

Die Referendare erhalten vielseitige Unterrichtseinblicke und Möglichkeiten für Lehrversuche im Fach Sozialkunde an der Berufsschule, der FOSBOS sowie weiteren Einsatzschulen. Das Fach Sozialkunde ist dabei wesentlicher Bestandteil der politischen Bildung. Übergeordnete Zielsetzung des Sozialkundeunterrichts ist, die Schü­lerin­nen und Schüler auf der Grundlage des Menschenbildes der Demokratie zu eigenverantwortlichem Handeln, zu Urteilsfähigkeit und zur Übernahme von Verantwortung in der Gesellschaft zu erziehen. Ergebnis ist ein mün­diger, rational handelnder Bürger.

Wenn Sie die Zuweisung zu unserem Fachseminar erhalten haben, kön­nen Sie mich gerne kontaktieren. Bei Fragen zum Referendariat stehe ich jederzeit zur Verfügung.

Ihr Seminarlehrer für Sozialkunde

Karl Püttner

E-Mail: Karl.Püttner@bszam.de