Mit Kicker und Basketballkorb - Azubis beraten Azubis

Mit Kicker und Basketballkorb - Azubis beraten Azubis

Vom 03. bis 07. Juli 2017 fand erneut unter dem Motto „Azubis beraten Azubis“ die Projektwoche der Bankkaufleute statt.

Bei den Beratungsgesprächen in der Aula waren 8 Klassen der Berufsschule und 2 Klassen der Wirtschaftsschule zu Gast.

Es standen wie schon in den Vorjahren ein Kicker und ein Basketballkorb bereit. Die Schüler, die nicht für die Beratung angemeldet waren, konnten mit einem Quiz testen, wie gut sie das Geld kennen.

Diese Beratungswoche war für alle Beteiligten ein Erfolg. Die in der Schule und im Betrieb in Rollenspielen erworbene Beratungskompetenz konnte in dieser Woche gefestigt und eingeübt werden. Auch in diesem Jahr hatten die Bank-Azubis wieder Beratungsgespräche in Englisch zu bewältigen. Die beratenden Teams erhielten für diese Gespräche viel Lob.

Der „Dirndltag“ hat inzwischen schon Tradition. Und so erschienen alle Bankkaufleute auch in diesem Jahr am Donnerstag in Tracht.

Tradition hat auch schon der Besuch der Bankvorstände, die die Schule in diesem Jahr am Montag und am Mittwoch begrüßen durfte.

Der herzliche Dank des Bankenteams gilt wieder den Banken, die mit ihrer Unterstützung wesentlich zum Gelingen der Woche beigetragen haben. Herzlichen Dank an die Sparkasse Amberg-Sulzbach, die Volksbank-Raiffeisenbank Amberg eG, die Raiffeisenbank Unteres Vilstal eG und die HypoVereinsbank.

Claudia Fröhlich

Zurück