Besichtigung der Meier Betonwerke

Betriebsbesichtigung Meier Betonwerke

Auf Einladung der Meier Betonwerke GmbH besuchte die Klasse WGH10 am 21.07.2016 deren Produktionsstätten in Lauterhofen. Die Werksbe­sichtigung begann mit einer kurzweiligen Präsentation zum Unternehmen und den Produkten, die die Meier Betonwerke herstellen. Schon hier erga­ben sich zahlreiche Fragen der neugierigen Schüler.

Danach ging es in die Produktionshallen, wo Fertigbauwände, -decken und Mauersteine hergestellt werden. Der Kalkstein aus dem nahegelegenen Trollius Steinbruch eignet sich perfekt für die qualitativ hochwertigen Pro­dukte.

Die Produktion erfolgt zum Großteil in einem automatisierten Prozess, jedoch werden vor allem spezielle Fertigbauteile noch unter Einsatz von Handarbeit erstellt. Besonderes Interesse an den Abläufen hatten natürlich die Schüler, die in einem Baustoffgroßhandel lernen. Doch auch die ande­ren Schüler werden spätestens, wenn sie über den Bau eines eigenen Hauses nachdenken, von den praktischen Einblicken profitieren, die sie bei den Meier Betonwerken sammeln konnten: Sie wissen nun genau, wie die Steine produziert werden und worauf bei der Wahl des richtigen Steins zu achten ist.

Zum Abschluss spendierte die Firma Meier noch ein Mittagessen für die Schüler. Herzlichen Dank!

 Julia Reng und Matthias Sammer

Zurück