Integration durch Information

Integration durch Information

Vier Klassen des BSZAM besuchten vor kurzem einen von der Partnerschaft für Demokratie Amberg in Trägerschaft des Stadtjugendrings Amberg organisierten und finanzierten Vortrag zum Thema „muslimisches Leben in Deutschland“.

Nach der Begrüßung durch Herrn StD Helmut Nierlein - den stellvertretenden Schulleiter des BSZAM - und Herrn Juba Akili von der Partnerschaft für Demokratie Amberg gab der Referent, Herr Hüseyin Mestan, zunächst allgemeine Informationen und Zahlen über die in Deutschland lebenden Muslime.

Im Anschluss daran ging er gezielt auf bestimmte Vorurteile ein. Er stellte die Religion und ihre Traditionen sowie Vorstellungen genauer vor. Die interessierten Wortmeldungen der multi-konfessionellen Schülerschaft machten den Vortrag zu einer lebendigen und informativen Veranstaltung. Besonders die Themen Ramadan, der Alltag für Muslime sowie die rechtliche Stellung von Frauen und Männern wurden angeregt diskutiert.

Später wurden die Inhalte des Vortrags im Unterricht nachbesprochen und noch weiter vertieft.

Eva Scharl

Zurück