Umweltschutz ist eine Aufgabe für uns alle!

Umweltschutz ist eine Aufgabe für uns alle

Smog sowie umweltgeschädigte Landschaften und vermüllte Meere sind in vielen Ländern alltägliche Belastungen für Menschen und Tiere. Um unsere Gesundheit zu schützen, sind wir aufgefordert aktiv zu handeln.

Das war das Fazit eines gemeinsamen schulübergreifenden Umweltprojekts der beiden Klassen FS12b und BIK10a, unterstützt durch die Lehrkräfte Andrea Hoffmann und Eva Scharl. Die Schülerinnen und Schüler aus insgesamt acht verschiedenen Ländern haben an zwei Vormittagen im Rahmen des Sozialkundeunterrichts gemeinsam Maßnahmen zum Umweltschutz, einem umweltgerechten Verhalten und gesunder Ernährung erarbeitet und in insgesamt sieben Sprachen auf Plakaten festgehalten.

Profitieren werden davon vor allem die Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund, die ab September 2017 unser Schulzentrum besuchen werden, denn sie erhalten in ihrer Landessprache Anleitungen zu deutschen Umweltstandards und -zielen. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen FS12b und der BIK10a haben durch die Zusammenarbeit Kontakte geknüpft, sich gegenseitig ausgetauscht und viel voneinander gelernt. Insofern war es eine gelungene Aktion.

Eva Scharl

Zurück