Siemens Amberg: Digital Factory – Factory Automation

Siemens Amberg: Digital Factory – Factory Automation

Mitte Juli besuchte die Klasse FSMT1 der Staatl. Technikerschule Amberg mit Herrn Mikuta und Herrn Prölß das EWA (Elektronikwerk Amberg) von Siemens.

Dieser Standort gehört zum Bereich Digital Factory – Factory Automation. Seit 1989 fertigt das Vorzeigewerk für Industrie 4.0 Elektronikprodukte wie zum Beispiel die speicherprogrammierbare Steuerung S7-1500 oder die ET-200SP, eine dezentrale Pheripheriebaugruppen für IO’s. Diese Produkte sind unerlässlich für die Automation von Industrieanlagen.

Nach der Begrüßung und einer kurzen Präsentation über die Firma allgemein und den Standort Amberg im speziellen folgte ein kleiner Rundgang durch die Halle 5. Hier werden Leiterplatinen auf den SMD-Fertigungslinien vollautomatisch hergestellt und auf ihre Funktion sowie Qualität geprüft. Im letzten Schritt werden diese dann in die verschiedenen Produkte eingebaut.

Abschließend stellte Herr Scheuerer den Schülern noch das umfassende und für alle interessante Bildungsprogramm SCE (Siemens Automation Cooperates with Education) vor.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für den sehr interessanten Einblick in das Unternehmen Siemens.

Bernhard Mikuta

Zurück