"Absolut Karriere": MINT-Messe München

"Absolut Karriere": MINT-Messe München

Anfang Juli besuchten die beiden Klassen FT11b und FT11d die Mint-Messe „Absolut Karriere“ in München.

Auf der Messe waren viele Firmen, Hochschulen und Universitäten vertreten: u.a. der ADAC, Bosch, die Fachhochschule Rosenheim oder die Universität CODE. Diese informierten die Besucher über die Ausbildung, das Studium oder das Duale Studium.

So hatte man die Möglichkeit, über mehr als 80 Hochschulen und deren Studiengänge im Mintbereich aufgeklärt zu werden. Zudem waren auch einige Staatsbehörden vor Ort, wie zum Beispiel der Bundesnachrichtendienst, das Landeskriminalamt oder die Bundeswehr. All diese Institutionen und Unternehmen hatten - für ein besseres Verständnis Auszubildende oder Studenten mitgenommen. Diese haben den Vorteil, dass sie den Schülern, die diese Messe besuchen, genaue Informationen zu gewissen Fragen liefern können, da sie dies ja selbst erlebt haben. So konnten sie genaue Informationen zu den Fächern im Studium oder zu den Tätigkeiten in der Ausbildung geben.

Mit den Informationen, die dieser Tag lieferte, konnte man erkennen, dass immer mehr Arbeitsplätze im Bereich der Informationstechnik entstehen und traditionelle Berufe wie der Mechaniker immer weniger benötigt werden. So sieht man, dass eine moderne Firma immer mehr in den Bereich der Automatisierung und Vernetzung investiert.

Christian Reichert, Fabian Rähr und Antonio Vidos, FT11d

Zurück