"Dein Leben. Dein Wasser." - Labertaler

"Dein Leben. Dein Wasser."

In diesem Schuljahr machten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen FW11a und c im Rahmen der fachpraktischen Ausbildung auf dem Weg nach Schierling zur Labertaler Heil- und Mineralquellen Getränke Hausler GmbH.

Labertaler ist ein familiengeführter mittelständischer Mineralbrunnenbetrieb. Neben der Förderung des bekannten natrium- und kochsalzarmen Mineralwassers „Stephanie Brunnen“ stellt Labertaler Erfrischungsgetränke her.

Zentrale Frage war, wie das Mineralwasser und die Erfrischungsgetränke in die Flaschen kommen. Der Rundgang führte uns durch die Produktionshallen und das hochmoderne Hochregallager. In dem 90 Meter langen und 24 Meter breiten Hochregallager ist auf elf Ebenen Platz für über 15.000 Paletten. Besonders beeindruckend war die hochmoderne Technik: moderne Abfüllanlagen, fahrerlose Transportsysteme und ein vollautomatisches Hochregallager sind nur Beispiele.

Umwelttechnisch setzt Labertaler auf hochwertiges PET-Material. Besonders interessant ist dabei, wie aus kleinen Preforms (vorgefertigte Rohlinge) die PET-Flaschen geblasen werden. Die PET-Flaschen kommen in der Kiste wieder zum Mineralbrunnenbetrieb zurück und werden dort recycelt. Das PET-Recyclat wird dann als hochwertiger Wertstoff wieder zurück in den Wirtschafts- und Warenkreislauf geführt und dient so u.a. zur Herstellung neuer Getränkeflaschen. Mit diesem System verzichtet Labertaler auf sehr viel Chemie, die man benötigen würde, um eine PET-Flasche zu waschen.

Der rundum interessante und spannende Besuch mit vielen Eindrücken und Informationen wurde dann mit einer Verkostung der Labertaler Produktvielfalt abgerundet.

Heidi Selch-Witt

Zurück