Google Classroom am ITT Marconi in Rovereto

Google Classroom am ITT in Rovereto

Im Rahmen des europäischen Austausch- und Förderprogramms Erasmus+ besuchten die beiden Lehrkräfte, Silvia Heid und Ingo Schmaus, das ITT Marconi in Rovereto.

Im Zentrum des Wissens- und Erfahrungstransfers standen u.a. die Verwendung digitaler Medien im Unterricht sowie die Einbindung von Eltern in die Verwaltungsprozesse der Schule.

Das ITT benutzt in großem Maßstab die Möglichkeiten von Google Classroom. Die beiden deutschen Lehrkräfte konnten dabei während der Unterrichtsstunden die Vorteile dieser neuen Möglichkeit, den Unterricht interaktiv zu gestalten, beobachten. Auf großes Interesse stieß die Tatsache, dass die Eltern mittels einer von der Schule entwickelten App automatisch über die Krankheits- und Fehltage ihres Nachwuchses informiert werden.

Davon inspiriert, traten die beiden Lehrkräfte nach einer Arbeitswoche dann wieder die Heimreise an.

Ingo Schmaus

Zurück