Mit dem Telekolleg MultiMedial 2016/2018 zum Fachabitur

Mit dem Telekolleg MultiMedial 2016/2018 zum Fachabitur

Am 25. Juni beginnt im beruflichen Schulzentrum Amberg (BSZAM) mit dem Vorkurs der neue Lehrgang am Telekollegstandort Amberg. Telekolleg MultiMedial bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, berufsbegleitend - neben Job und Familie - anerkannte Schulabschlüsse zu erwerben.

Voraussetzung für die Teilnahme am Telekolleg MultiMedial ist entweder der mittlere Schulabschluss oder eine Berufsausbildung von mindestens zwei Jahren. Eine vierjährige Berufserfahrung berechtigt ebenso zur Aufnahme. Dem mittleren Schulabschluss ist dabei der Abschluss an einer einjährigen Staatlichen Fachschule/Fachakademie oder die Meisterprü­fung gleichgestellt. Auch ohne mittleren Schulabschluss ist eine Teilnahme am Telekolleg MultiMedial möglich. Hierfür ist es notwendig, den Vorkurs in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik zu besuchen und die Feststellungsprüfungen zum 1. Trimester mit Erfolg abzulegen (damit wird auch der mittlere Schulabschluss bestätigt). Grundsätzlich wird der Besuch des Vorkurses jedoch allen Teilnehmern empfohlen. Je nach beruflicher Laufbahn wird der Teilnehmer der Fachrichtung Wirtschaft, Technik oder Sozialwesen zugeteilt.

Das Telekolleg MultiMedial besteht aus einer Mischung von Fernsehsen­dungen, Büchern, Internet sowie dem Direktunterricht an der Schule. Eine intensive Betreuung des Schülers erfolgt samstags im Unterricht. Der Unterricht findet fast jeden Samstag von 8.00 – 13.00 Uhr an der Beruf­lichen Oberschule Amberg statt (außer in den Schulferien). Dort können die Lernenden ihren Wissensstand und ihre Lernfortschritte in Zusam­menarbeit mit den jeweiligen Fachlehrern kontrollieren.

Für die Teilnahme am gesamten Lehrgang Telekolleg MultiMedial wird eine einmalige Verwaltungskostenpauschale von 39,00 € berechnet.

Die Veranstalter sind das Kultusministerium in München und der Baye­rische Rundfunk.

Das Studienmaterial stellt die BRmedia GmbH (kostenpflichtig).

Informationen und Anmeldeunterlagen erhalten Sie auf der Homepage des BR:
www.telekolleg.de oder über Bayerischer Rundfunk, Geschäftsstelle Telekolleg, Floriansmühlstraße
60, 80939 München; Telefon: 089/59 00 - 260 06, Fax: 089/59 00 - 278
86; E-Mail: telekolleg@br.de

Ansprechpartner vor Ort: Berufliches Schulzentrum Amberg, Raigeringer Str. 27, 92224
Amberg, Telefon: 09621/4999-0, www.bszam.de/Kolleg.html
E-Mail: Mario.Schultheiss@bszam.de

Mario Schultheiß

Zurück