Siegerehrung der besten Wettbewerbs­bei­träge im Rahmen des Anti-Mobbing-Projekts

Siegerehrung der Gewinner des Anti-Mobbing-Wettbewerbs am BSZAM

Im Rahmen des Anti-Mobbing-Projekts, das zum Ende des vergangenen Schuljahres am BSZAM stattfand, hatten die teilnehmenden Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit, sich an einem Wettbewerb zu beteiligen.

Dieser stand unter dem Motto: „Gestalte eine Anti-Mobbing-Kampagne!“.

Die Teilnehmer konnten sich so noch einmal kreativ mit der Thematik auseinander­setzen und ihre während des Projekts gewonnenen Eindrücke und Erfahrun­gen vertiefen.

Am Montag, dem 14.11.2016 wurden nun die vier besten Ergebnisse von der Schul­leitung ausgezeichnet und mit einem kleinen Preis prämiert.

Die Arbeiten folgender Schüler wurden ausgezeichnet:

  • Simon Braun, Georg Dehling, Lukas Müller, Andreas Ott, Stefan Weiß (BT12a/b)
  • Mario Friedl, Pascal Hagerer, Daniel Heim, Joshua Maier, Jan Reisner, Julian Wallner (EME11a)

  • Benedikt Dietrich, Christian Gleis, Fabian Leipold, Tobias Purrer, Benedikt Rauch, Julian Rothut (EME11a)

  • Maximilian Christl, Wolfgang Dietrich, Florian Kotzbauer, Michael Schenzel, Vincent Schweiger, Jonas Tischler (WGH11)

Herzlichen Glückwunsch!

Melanie Fromm, Jugendsozialarbeit

Zurück