Informationen zum Fach Deutsch

Deutschunterricht an unserer Schule

Der Unterricht an der Berufsschule soll dazu beitragen, dass die Jugend­li­chen die Aufgaben im Beruf bewältigen und in der Gesellschaft soziale und ökologische Verantwortung übernehmen können.

„Auf der persönlichen Ebene sollen die Schülerinnen und Schüler dazu befähigt werden, selbstbewusst, selbstständig, selbstkritisch, eigenver­antwortlich und situationsangemessen zu handeln“ – so formuliert es der neue Deutschlehrplan, der ab dem Schuljahr 2017/18 gilt.

Da Sprache und Denkfähigkeit zusammenhängen und fachliches Lernen von sprachlichem Lernen nicht zu trennen ist, kommt der Entwicklung der Sprachkompetenz eine besondere Bedeutung zu. Auch die Förderung der Kommuni­kationsfähigkeiten ist ein wichtiger Beitrag zur Gestaltung von Beziehungen im beruflichen und privaten Bereich.

Damit dies gelingen kann, ist Sprachbildung ein Anliegen, das in allen Un­ter­richtsfächern an der Berufsschule verfolgt werden muss.

Deutschunterricht trainiert die unterschiedlichsten sprachliche Kompe­ten­zen an fachlichen Problemstellungen und Aufträgen: Vom Erfassen von Aufgabenstellungen über das Auffinden, Verarbeiten und Bewerten von Informationen bis zum Präsentieren und Evaluieren von Arbeitsergeb­nis­sen. Aber auch die Beschäftigung mit Literatur und Film, das gemeinsame Erleben von kulturellen Veranstaltungen, eigene kreative Tätigkeit oder die Auseinandersetzung mit der eigenen und mit fremden Kulturen sind Anliegen des Deutschunterrichts.

Der Deutschunterricht an der Berufsschule ist ein einstündiges Fach, in manchen Abteilungen in den Lernfeldunterricht integriert. In der Regel werden eine Schulaufgabe und zwei mündliche Leistungen eingefordert. Das Fach ist kein Prüfungsfach in der Abschlussprüfung.
 

Liebe Schülerinnen und Schüler: Lesen macht Ah!

  • Daneben dürft ihr euch gerne aus unserem Bücherschaukasten in der Pausenhalle bedienen! (Herausnehmen, zu Hause oder wo auch immer lesen und wieder zurückstellen).
Hildegund Domanits
 
Bildquelle: pixabay.com